Follwo us on Facebook
Follwo us on Xing

Rasentraktoren X300 Serie

 

 

 

Die Steigerung von Perfektion

Extreme Wendigkeit und robuste Bauweise: kein Widerspruch für die Rasentraktoren der Serie X300.

 

Präziser Schnitt – Halm für Halm

Wendig auf engstem Raum. Höchste Leistungsstärke. Sparsam im Verbrauch: Das sind die Rasentraktoren der Serie X300. Und der Rasenschnitt? Präzision pur. Grashalm für Grashalm wird perfekt gemäht. Sie werden Ihren Rasen nicht wieder erkennen!

 

Für einen perfekten Schnitt

Sie wollen einen perfekt gemähten Rasen. Abhängig von den Mähbedingungen kann es notwendig sein, dass das Mähwerk entsprechend einzustellen ist. Wir haben die Einstellmöglichkeit für alle Mähwerke der X300 und X500 Serie Rasentraktoren erheblich verbessert. Der direkte Zugang durch die Fahrerplattform und das Spezialwerkzeug erleichtert das Einstellen und minimiert die Zeitaufwand um 50%.

 

 

X350

Mähwerk- und Anbaugeräteaushub: Fuß Pedal

Mähwerk-Optionen:

  • 42 Edge-Mulchmähwerk (107 cm)
  • 42 Accel Deep Mähwerk (107 cm)

> Detail

 

 

X354

Mähwerk- und Anbaugeräteaushub: Fuß Pedal

MulchControl: Serie

Grasaufnahmesystem: Option

Vierradlenkung Mähwerk-Optionen:

  • 42 Edge-Mulchmähwerk (Serie) (107 cm)
  • 42 Accel Deep Mähwerk (Option) (107 cm)

> Detail

 

 

X350R

Mähwerk- und Anbaugeräteaushub: Fuß Pedal

Heck-Grasaufnahmesystem

Mulchausrüstung: Serie

Mähwerk-Optionen:

  • 42 mit Heckauswurf (107 cm)

> Detail

 

 

X370

Hydraulische Zweirad-Servolenkung

Mähwerk- und Anbaugeräteaushub: hydraulisch

MulchControl: Serie

Mähwerk-Optionen:

  • 42 Edge-Mulchmähwerk (107 cm)
  • 42 Accel Deep Mähwerk (107 cm)

> Detail

 

 

X380

Mähwerk- und Anbaugeräteaushub: Fuß Pedal

Vorwärtsgeschwindigkeit: 10,0 km/h

MulchControl: Option

Grasaufnahmesystem: Option

Mähwerk-Optionen:

  • 48 Accel Deep Mähwerk (122 cm)

> Detail

 

 

 

 

 

Kontakt

Beratung vor Ort
Kontaktformular Produkte 
Broschüren 
PDF Icon   Rasenpflegeprodukte
PDF Icon   Sabo Gesamtkatalog 2014
News 

Wir sind an der Öga: 27. – 29.06.2018

Vom 27. – 29.06.2018 findet die ÖGA in Koppigen statt. Die Robert Aebi Landtechnik AG wird mit ihren Vertriebspartnern am gewohnten Stand (Sektor 4.4, Stand 826) vor Ort sein. Wir freuen uns, Ihnen auf einem zusätzlichen abgesperrten Demogelände eine John Deere Mähmaschine in autonomem Fahrbetrieb zu präsentieren. Kommen Sie vorbei, bestaunen Sie unsere Neuheiten und lassen Sie sich von der Digitalisierung begeistern!

mehr

Frühlingsaktion Hatzenbichler: Hackstriegel und Hackgerät

Unser Angebot:
Der 6-Meter-Hackstriegel mit Spezialformrohrrahmen und einzeln an Ketten
angehängten Striegelfeldern ist mit sechs reihenverstellbaren 7-mm-Zinkenbalken
ausgestattet. Das bewegliche Striegelfeld sorgt für eine perfekte Bodenanpassung und
extreme Laufruhe des gesamten Striegels, speziell bei grösseren Arbeitsbreiten.

Angebot gültig bis Ende Juni 2018, solange Vorrat.

mehr

6 Kommunaltraktoren für die Grün Stadt Zürich

mehr

Precision Farming: Wenn der Bauer seine Felder mit GPS vermisst

Reto Widmer von der SRF Digitalredaktion besuchte Hanspeter Lauper. Der Lohnunternehmer aus dem Bieler Seeland setzt beim Säen, Düngen und Ernten der Felder seiner Kunden immer mehr auf Precision Farming und Big Data.
 

mehr

Praxistest: John Deere 7250R passt wie angegossen

Ergebnisse Praxistest traction - Das Landtechnikmagazin für Profis

mehr

John Deere Traktoren der Baureihe 6MC und 6RC „Maschine des Jahres“

Redakteure von 16 deutschen sowie im Ausland erscheinenden Fachzeitschriften haben die neuen kompakten Vierzylinder-Traktoren der Baureihen 6MC und 6RC aus Mannheim zur „Maschine des Jahres“ gewählt. Damit würdigen sie die Eigenschaften dieser neuen Traktoren mit 90, 100 oder 110 PS Leistung, die erstmals auf der Agritechnica in Hannover der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurden, und, die in erster Linie für den Einsatz auf mittelgrossen Ackerbau-, Viehzucht und Gemischtbetrieben entwickelt wurden.

mehr

Agritechnica 2013: John Deere erhält zweimal Silber

Auf der vom 12. bis 16. November 2013 in Hannover stattfindenden weltweit grössten Landtechnik-Messe wurden zwei Innovationen von John Deere mit Silber prämiert.

mehr

Traktoren der Serie 6RC

Die neuen Alleskönner aus der Qualitätsschmiede John Deere. Die Serie 6RC von John Deere ist der grosse Bruder der Serie 6MC. Beide Serien bündeln die Leistungs- und Funktionsmerkmale grösserer Traktoren in einer kompakten Maschine. Sie sind der Beweis, dass Grösse allein nichts über Leistung aussagt.
 

mehr

6M und 6R jetzt auch kompakt

John Deere präsentiert drei neue, kompaktere Modelle in den Traktorserien 6M und 6R. Die in Mannheim gebauten neuen Traktoren 6MC und 6RC wurden speziell für mittel-grosse Ackerbau-, Viehhaltungs- und Mischbetriebe entwickelt und eignen sich ausserdem für Kommunen sowie für den Garten- und Landschaftsbau.

mehr

Ein Hirsch für alle Fälle

Ergebnisse eines Dauertests des dlz Agrar Magazin:

Angenehm beschleunigte unser John Deere 6125 R von 0 bis 40 km/h. Dieses Fahrgefühl verdankt der grüne Hirsch dem stufenlosen Getriebe AutoPowr. Aber der Allrounder mit 125 PS Nennleistung und 20 PS Extraleistung hat noch mehr zu bieten lesen Sie selbst.

mehr

News 1 - 10 von 11


Video 
Der X350 Transformer