Follwo us on Facebook
Follwo us on Xing

Teleskoplader - Merlo

Merlo bietet rund 60 Teleskopmaschinen-Modelle für das Bauwesen, den Landwirt, Vermieter, die Kommunen, Industrie und für viele weitere Branchen.

 

Sie heben bis zu 12 t. Hubarme können bis in 30 m Höhe agieren. Die einzelnen Baureihen der Teleskoplader heißen Kompakt, Turbofarmer, Panoramic, Multifarmer und Roto.

 

Die Kompakten charakterisiert starke Leistung bei überschaubaren Abmessungen. So ist der kleinste kompakte Merlo Teleskoplader 1,92 Meter hoch und 1,84 Meter breit. Ihre Hubkraft liegt bei 2,7 t. Der Teleskoparm kommt auf 6,1 m Hubhöhe.

 

Die Turbofarmer sind Ausführungen mit 3 bis 5 t Hubkraft und 7 bis 11 m Hubhöhe. Die 1996 geborene Klasse entwickelte sich zur beim Landwirt beliebtesten Serie. Mit ihr genießen Anwender und Investoren die Leistung und Energie-Effizienz von Stufe-4-final Motoren mit bis zu 140 PS. Diverse Teleskoplader-Modelle besitzen ein stufenloses Getriebe. Die 1.010 mm im Inneren breite Kabine ist die geräumigste des Marktes. 

 

In der Panoramic-Serie liefert Merlo bis zu 12 t Hubkraft und bis zu 17 m Hubhöhe. Schwerlast-Varianten „CS“ zeigen Anwendern mit Radlader-Aufgaben komfortable Alternativen. Modelle mit Abstützungen spezialisieren sich für Einsätze mit Arbeitsbühnen.

Die Multifarmer mit Heckhydraulik, 3-Punkt-Aufhängung und mechanischer Zapfwelle sind Merlos prämierte Kombinationen aus Teleskop und Traktor.

 

Der Mobilkran Roto zeichnet sich durch einen sich drehenden also rotierenden Oberwagen aus. Die Rotoren bewegen sich 415°, 600° oder endlos. Alle Rotos sind Mobilkrane nach einem hohem Sicherheitsstandard.

Eine Vielzahl von Anbaugeräten und möglichen technischen Ausstattungen begleitet Merlos Angebot an Teleskopmaschinen.

Merlo Head
 

Produkte

Kompakt Modelle 

 

Die kompakten Teleskoplader von Merlo sind übersichtlich, wendig und leistungsstark. In knappen Abmessungen steckt das Know-how Merlos Großer.

 

Virtuos agieren sie, wenn es im engen Raum um den Zentimeter geht. Als sparsame Platzmeister arbeiten diese Teleskoplader häufig im Garten- und Landwirtschaftsbetrieb, bei Kommunen oder auf der Baustelle.

 

  • 2,7 - 3,5 t Hubkraft
  • 6 - 9 m Hubhöhe
  • Komfortkabine
  • bis 40 km/h

 

Detailliertere Informationen

Turbofarmer 

 

Die Teleskoplader mit 3,3 bis 5 t Hubkraft und 7 bis 11 m Hubhöhe haben es in sich. Das Basiskonzept der Klassiker-Serie entstand bei Merlo 1996.

 

Heute in Baugruppen produziert, punkten die Modelle mit Eigenschaften und Technologien nah am Puls der Zeit. Sie zeigen sich komfortabel, leistungsstark, sicher - mit einem ausgeprägten Sinn für Rentabilität und Umwelt.

 

  • 3 - 5 t Hubkraft
  • 7 - 11 m Hubhöhe
  • Starrer Rahmen oder Seitenverschub und Niveauausgleich
  • Option EU-Zulassung als Zugmaschine und  Ackerschlepper
  • Bis 40 km/h
  • Option mechanische Heckzapfwelle 

 

Detaillierte Informationen

 

Multifarmer 

 

Die DLG überreichte bei Markteinführung die Agritechnica-Neuheiten-Medaille in Silber. Den Teleskop-Traktor kürte der Deutsche Landwirtschaftsverlag 2013 zum "Meilenstein der Landtechnik".

 

Ursprünglich ein Anfangsmodell entwickelte sich das System mit dem Stand der Technik und wurde zum Multitalent vieler Branchen. Neben dem Landwirt setzen diesen Teleskoplader Bauunternehmer, Kommun

 

  • 4 t Hubkraft 
  • 7 - 9 m Hubhöhe
  • Heckhydraulik
  • Drei-Punkt-Aufnahme
  • Mechanische Zapfwelle mit voller Leistungsübertragung
  • EU-Zulassung als Zugmaschine zum Ziehen landwirtschaftlicher Anhänger auf der Straße

 

Detailliertere Informationen

 

Panoramic 

 

Das prämierte Panoramic-Konzept veränderte 1987 den Markt der Teleskoplader. Heute ist Merlos ständig weiterentwickelte Panoramic-Serie jene mit den meisten Gesichtern.

 

Die Maschinen werden vor allem im Bau, in der Industrie, bei der Baumpflege, im Recycling und in der Vermietung gern gesehen. Landwirte und Biogas-Betreiber verwenden den Teleskoplader Panoramic zum Ballenstapeln oder Getreideschieben.

 

  • 3,7 - 12 t Hubkraft
  • 9 - 18 m Hubhöhe
  • Modelle mit Abstützungen, Niveauausgleich und Seitenverschub
  • Bühnen-Spezialisten
  • Bis 40 km/h (Option)
  • Panoramic CS Radlader-Alternative mit Teleskoparm

 

Detaillierte Informationen

 

 

Roto 

 

 

 

Seither trumpft die Merlo Roto-Serie mit vielen technischen Finessen und fein abgestimmten Modellen auf. Ihre intelligenten Systeme der Sicherheit sind führend im Markt.

 

Die drehbaren Teleskopstapler agieren als Mobilkrane, flinke Hilfsarbeiter oder fahrbare Gerüste. Reichlich genutzt werden sie auf Baustellen, in der Industrie und bei Vermietern.

 

  • 3,8 - 6 t Hubkraft
  • 10 - 30 m Hubhöhe
  • Drehbarer Oberwagen 415°, 600° oder endlos
  • Bühnen- und Winden-Varianten
  • Zulassung als Mobilkran
  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung

 

Detaillierte Informationen

 

 

 

 

Kontakt

Beratung vor Ort
Kontaktformular Produkte 
News 

Diesel-Garantie-Programm jetzt auch für Feldarbeiten

mehr

Aktion Gebrauchtmaschinen, Demo-/Lagermaschinen

mehr

Wir sind an der Öga: 27. – 29.06.2018

Vom 27. – 29.06.2018 findet die ÖGA in Koppigen statt. Die Robert Aebi Landtechnik AG wird mit ihren Vertriebspartnern am gewohnten Stand (Sektor 4.4, Stand 826) vor Ort sein. Wir freuen uns, Ihnen auf einem zusätzlichen abgesperrten Demogelände eine John Deere Mähmaschine in autonomem Fahrbetrieb zu präsentieren. Kommen Sie vorbei, bestaunen Sie unsere Neuheiten und lassen Sie sich von der Digitalisierung begeistern!

mehr

Einladung zur Feldspritzen-Roadshow: 30. Mai 2018 in Regensdorf

mehr

Einladung zur Feldspritzen-Roadshow: 5. Juni 2018 in Chavornay

mehr

John Deere-Fahrtage in Ersigen: 31. Mai und 1. Juni 2018

Fahren Sie den John Deere 5125R und überzeugen Sie sich selbst von der Performance!
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit mit folgenden Modellen probezufahren:
5E, 5M, 6M, 6R und 6250R. Gleichzeitig präsentieren wir Ihnen den neuen Abschiebewagen Brantner Power Push.

mehr

John Deere Treffen 9. und 10. Juni 2018 in Steinach

mehr

Frühlingsausstellung in Landquart: 21. und 22. April 2018

L'équipe de Robert Aebi se réjouit de votre visite.

mehr

John Deere Fahrtag in Landquart am 24. April 2018

Fahren Sie den John Deere 5125R und überzeugen Sie sich selbst von der Performance!
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit mit folgenden Modellen probezufahren: 5M, 6R, 6M und 6250R.
Bei Fragen steht Ihnen unser Technischer Verkaufsberater Martin Wepfer, Mobile 079 525 10 52,
gerne zur Verfügung.

mehr

FRÜHLINGSERWACHEN – JOHN DEERE 6130R

Sichern Sie sich Ihren Preisvorteil von CHF 10’000.– beim Kauf eines John Deere 6130R bis 31. Mai 2018.

mehr

News 1 - 10 von 48