Follwo us on Facebook
Follwo us on Xing

Brantner

BRANTNER ist Westeuropas grösster Hersteller von Anhängern für den landwirtschaftlichen Einsatz. Sämtliche Fahrzeuge - ob Einachs- oder Tandemkipper, Tieflader, Mulden oder Plattformwagen - werden in echter Premium-Qualität gefertigt. Die einzigartige Oberflächenbehandlung mittels ACC-Verfahren sorgt für die unerreichte Langlebigkeit der BRANTNER Kipper.

Brantner Head
 

Produkte

Einachskipper 

 

Der Einachskipper ist ein wahres Allzweckgerät. Ob Holz, Getreide, Vieh, Laub oder anderes - der Einachskipper bewältigt es. Eine Vielzahl von Aufbauvarianten und Zusatzeinrichtungen ermöglichen bei Brantner ein auf jeden einzelnen Kunden abgestimmtes Einsatzgerät, das durch die große Bereifungspalette weiter unterstützt wird. Durch seine überzeugende Wendigkeit und ein maximales Gesamtgewicht von 2,5 bis 10 Tonnen ist der Einachskipper exakt die richtige Wahl für Transportarbeiten auf engem Raum.

 

  • Gesamtgewicht 2'500 - 8'000 kg
  • Nutzlast 1'860 - 6'220 kg
  • Plateaugröße 2'050 x 1'210/1'240 mm - 4'070 x 2'080 mm

 

Detailliertere Informationen

 

 

Tandemkipper 

 

Aufgrund der immer größer werdenden Gesamtgewichte, gewinnen Laufeigenschaften und die Ausnutzung von hohen Stützlasten an Bedeutung. Durch niedrige Bauhöhen, breite Federnabstände bzw. Rahmenbreiten, gefederte Tandemaggregate mit Schwingenausgleich und Federnabstützung auf jeder Achse, zeichnet sich der Brantner Tandem-Kipper besonders aus. Brantner Kunden haben den Vorteil aus einer riesigen Typenvielfalt von 8 bis 23 Tonnen Gesamtgewicht zu wählen.

 

  • Gesamtgewicht 8'000 - 20'000 kg
  • Nutzlast 5'950 - 15'500 kg
  • Plateaugröße 4'070 x 2'080 - 5'080 x 2'410

 

Detaillierte Informationen

 

 

Zwei- und Dreiachskipper 

 

Die immer steigenden Transportanforderungen in der modernen Landwirtschaft verlangen effiziente Lösungen. Die bestmögliche Ausnutzung der höchstzulässigen Gesamtgewichte auf öffentlichen Straßen wird durch Anhängerzüge gewährleistet. Ruhige Nachlaufeigenschaften, die optimale Nutzung der Ladekapazität und hohe Zulassungsgeschwindigkeiten sind entscheidend.
Brantner realisiert alle diese Kriterien mit einer Produktpalette von 8 bis 24 Tonnen Gesamtgewicht.

 

  • Gesamtgewicht 8'000 - 18'000 kg
  • Nutzlast 5'360 - 13'900 kg
  • Plateaugröße 4'480 x 2'250 - 6'000 x 2'500 mm

 

Detailliertere Informationen

 

 

Muldenkipper 

 

Besonders beim Silageeinsatz ist ein effizienter Transport von besonderer Bedeutung. Die Anforderungen sind klar vorgegeben: Einfache Bedienung, großes Ladevolumen sowie rasches und problemloses Be- und Entladen. Diese Eigenschaften zeichnen seit jeher alle Brantner Muldenrückwärtskipper aus.


Aber auch für alle anderen landwirtschaftlichen Einsätze eignen sich die Muldenkipper Power-Tube aufgrund ihrer glatten Innenseiten und der serienmäßig hydraulischen Rückwandöffnung hervorragend.

 

  • Gesamtgewicht 8'000 - 34'000 kg
  • Nutzlast 5'100 - 24'900 kg
  • Plateaugröße 4'550 x 2'230/2'280 - 8'000 x 2'180/2'280 mm

 

Detaillierte Informationen

 

 

Abschiebemulde DEEP POWER PUSH 

 

Der Abschiebewagen DEEP POWER PUSH zeichnet sich durch die zusätzliche Rahmenmulde im Bereich des Fachwerk-Fahrgestellrahmens aus, welche ein zusätzliches Ladevolumen von 4 m³ und einen wesentlich tieferen Schwerpunkt bietet. Dadurch erhöht sich die enorme Standsicherheit des BRANTNER-Abschiebewagens. Die Brücke des DEEP POWER PUSH wurde zur Hälfte als selbstfahrende Plattform ausgebildet, dadurch kann das Ladegut mitsamt der Plattform geschoben werden und muss nicht gedrückt werden.

 

 

Die VORTEILE des BRANTNER DEEP POWER PUSH im Überblick:

 

  • geringes Eigengewicht führt zu mehr Nutzlast
  • hohe Stabilität durch STABILATOR-Aufbau
  • großes Ladevolumen (bis zu 46 m³)
  • 4 m³ zusätzliches Ladevolumen durch Mulde im Bereich des Fahrgestellrahmens
  • hohe Standfestigkeit durch tiefen Schwerpunkt
  • gute Rangiermöglichkeit
  • verschiebbares und austauschbares Achsaggregat
  • bewährte BRANTNER ACC Oberflächentechnik
  • ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis 

 

  • Gesamtgewicht 20'500 / 24'000 kg
  • Nutzlast 13'120 kg
  • Plateaugrösse 7'250 x 2'380 mm

 

Detaillierte Informationen

 

 

Stabilatoraufbau 

 

Der Stabilator ist ein von Brantner bereits 2003 vorgestelltes, innovatives Bordwandkonzept. Die 1,50 m hohen, durchgehenden Bordwände bestehen aus 3 mm starkem Stahlblech.
Durch eine starke Versteifung am oberen Ende, sowie durch mehrere keilförmige Abstützungen zu den Bordwandscharnieren, ist diese Ausführung besonders stabil. 
Hervorzuheben ist, dass dadurch die Flexibilität eines 3-Seitenkippers mit der Stabilität eines Muldenkippers kombiniert wird.

 

Das System ist auch für den Transport von grobem Schotter, Abbruchmaterial und anderen schweren Gütern entwickelt worden. Der entscheidende Vorteil liegt in den vollständig glatten Bordwandinnenflächen, die ein Hängenbleiben des Ladeguts verhindern. Die konische Ladebrücke trägt weiter dazu bei, dass das Ladegut perfekt abrutschen kann. Die Bordwände sind per Zentralverriegelung beidseitig und hinten zu öffnen. Auf Wunsch ist auch eine automatische hydraulische Rückwandöffnung lieferbar.

Detailliertere Informationen

 

 

Hakenlift 

 

Hakenlift-Kipper werden von Brantner in Zusammenarbeit mit dem renommierten Kranhersteller PALFINGER produziert. Die Kooperation des führenden Herstellers im Hakengerätebau und dem Spezialisten für landwirtschaftliche Kipper sichert den Kunden professionelle Lösungen, Vielseitigkeit und Flexibilität.

 

Wir haben maßgeschneiderte Lösungen für verschiedenste Branchen und Anwendungen. Umfassendes Know-How, langjährige Erfahrung und die überzeugenden Leistungsmerkmale sprechen für unseren Hakenlift.

 

Detailliertere Informationen

 

 

Plattformwagen 

 

Plattformwagen sind als Zweiachs-, Tandem- oder Dreiachsfahrzeuge lieferbar. Niedrige Bauweise, ein aus einem Stück, nach allen vier Seiten rechtwinkelig abgekanteter Brückenboden sowie individuell festgelegte Plateaulängen und Plateaubreiten sind Markenzeichen von Brantner im Bereich der Plattformwagen.

 

Detailliertere Informationen

 

 

Kontakt

Beratung vor Ort
Kontaktformular Produkte 
News 

Kleiner 5R ganz gross

Exklusiver Fahrbericht

Kleine mit einfacher Technik und die Grossen mit allen Technikraffinessen - so einfach läuft es im Traktorenverkauf nicht.

mehr

Leasing-Aktion Robert Aebi Landtechnik AG

Wir sind Ihr Partner wenn es um den Kauf von Maschinen und Fahrzeugen für die Landwirtschaft, das Kommunalwesen oder auch für die private Anwendung geht. Immer die passende Maschine, von namhaften Herstellern gefertigt und zu fairen Konditionen offeriert, das bieten wir Ihnen.


Die qualitativ hochstehenden Produkte können Sie NEU auch mit unserem hauseigenen Finanzierungmodul zu sehr attraktiven Konditionen bezahlen.
Lassen Sie sich überraschen und verlangen Sie noch heute ein Angebot. Gültig für alle Produkte aus dem Hause Robert Aebi Landtechnik AG!

mehr

Precision Farming: Wenn der Bauer seine Felder mit GPS vermisst

Reto Widmer von der SRF Digitalredaktion besuchte Hanspeter Lauper. Der Lohnunternehmer aus dem Bieler Seeland setzt beim Säen, Düngen und Ernten der Felder seiner Kunden immer mehr auf Precision Farming und Big Data.
 

mehr

Praxistest: John Deere 7250R passt wie angegossen

Ergebnisse Praxistest traction - Das Landtechnikmagazin für Profis

mehr

John Deere Traktoren der Baureihe 6MC und 6RC „Maschine des Jahres“

Redakteure von 16 deutschen sowie im Ausland erscheinenden Fachzeitschriften haben die neuen kompakten Vierzylinder-Traktoren der Baureihen 6MC und 6RC aus Mannheim zur „Maschine des Jahres“ gewählt. Damit würdigen sie die Eigenschaften dieser neuen Traktoren mit 90, 100 oder 110 PS Leistung, die erstmals auf der Agritechnica in Hannover der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurden, und, die in erster Linie für den Einsatz auf mittelgrossen Ackerbau-, Viehzucht und Gemischtbetrieben entwickelt wurden.

mehr

Agritechnica 2013: John Deere erhält zweimal Silber

Auf der vom 12. bis 16. November 2013 in Hannover stattfindenden weltweit grössten Landtechnik-Messe wurden zwei Innovationen von John Deere mit Silber prämiert.

mehr

Traktoren der Serie 6RC

Die neuen Alleskönner aus der Qualitätsschmiede John Deere. Die Serie 6RC von John Deere ist der grosse Bruder der Serie 6MC. Beide Serien bündeln die Leistungs- und Funktionsmerkmale grösserer Traktoren in einer kompakten Maschine. Sie sind der Beweis, dass Grösse allein nichts über Leistung aussagt.
 

mehr

6M und 6R jetzt auch kompakt

John Deere präsentiert drei neue, kompaktere Modelle in den Traktorserien 6M und 6R. Die in Mannheim gebauten neuen Traktoren 6MC und 6RC wurden speziell für mittel-grosse Ackerbau-, Viehhaltungs- und Mischbetriebe entwickelt und eignen sich ausserdem für Kommunen sowie für den Garten- und Landschaftsbau.

mehr

Ein Hirsch für alle Fälle

Ergebnisse eines Dauertests des dlz Agrar Magazin:

Angenehm beschleunigte unser John Deere 6125 R von 0 bis 40 km/h. Dieses Fahrgefühl verdankt der grüne Hirsch dem stufenlosen Getriebe AutoPowr. Aber der Allrounder mit 125 PS Nennleistung und 20 PS Extraleistung hat noch mehr zu bieten lesen Sie selbst.

mehr

Schwerer Hirsch mit wenig Durst

Ergebnisse eines Dauertests des dlz Agrar Magazin:

Selten waren wir bei einem Traktortest so gespannt auf die Praxisverbräuche wie beim John Deere 7230R. Denn für die „Nur Diesel“-Strategie mit Partikelfilter und EGR gab es von Seiten einiger Wettbewerber viel Häme. Doch unser Testkandidat mit CommandQuad-Getriebe überraschte über 300 Einsatzstunden in dieser Hinsicht positiv.

mehr

News 1 - 10 von 10