Follwo us on Facebook
Follwo us on Xing

AMS Agrar-Management-Systemlösungen

 

 

Agrar-Management-Systemlösungen von John Deere Je nach verwendetem Lenksystem und entsprechender Signalgenauigkeit können Sie mit bis zu 90 % weniger Überlappungen arbeiten! John Deere Lenksysteme sind nach Maß auf Ihren Betrieb und den gewünschten Komfort zugeschnitten. Mit diesen Systemen sparen Sie Zeit, Diesel und Betriebskosten – bei jeder Überfahrt, auf jedem Hektar. Und weil Sie umso effizienter arbeiten, je höher die Genauigkeit ist, macht es Ihnen John Deere ganz einfach, von einem Lenksystem auf das nächste aufzusteigen.

 

 

Positionsempfänger und Displays

Präzisionslandwirtschaft beginnt hier. John Deere Positionsempfänger und Displays sind die Kernkomponenten, um die Möglichkeiten moderner Landwirtschaft voll auszunutzen und damit das landwirtschaftliche Unternehmen erfolgreich auf die Zukunft auszurichten.

 


> Detail

 

 

Spurführungs- und Maschinensteuerungssysteme

John Deere bietet ein umfassendes Angebot an integrierten Spurführungssystemen – von der einfachen manuellen Lenkhilfe bis hin zum vollautomatischen Lenksystem. Und da wir auch herstellerübergreifende Lösungen anbieten, profitieren all Ihre Maschinen, gleich welcher Marke, von den Vorteilen der Spurführungs- und Maschinensteuerungssysteme von John Deere.


> Detail

 

 

Lösungen für die Präzisionslandwirtschaft

Mit den John Deere Lösungen für die Präzisionslandwirtschaft können Sie Ihre Kosten genauer planen. Mit Echtzeit-Sensordaten und standortspezifischer Dokumentation erhalten Sie wertvolle Erkenntnisse, können auf Fakten basierende Entscheidungen treffen und genaue Applikationskarten für Ihre nächsten Feldarbeiten erstellen.


> Detail

 

 

Vernetztes Agrar-Management

Die vierte landwirtschaftliche Revolution – Vernetzte Landwirtschaft oder Agrarwirtschaft 4.0 – ist in vollem Gange. Zehntausende John Deere Maschinen in Europa profitieren von unseren Konnektivitätslösungen


> Detail

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Beratung vor Ort
Kontaktformular Produkte 
Broschüre 
PDF Icon   Lenksysteme
News 

Betriebsferien vom 23.12.2017 – 2.1.2018

mehr

John Deere auf der AGRITECHNICA 2017 12. bis 18. November in Hannover

Besuchen Sie uns auf der Agritechnica in Halle 13. Überzeugen Sie sich selbst von unseren neuen Innovationen, die Sie dabei unterstützen noch produktiver und profitabler zu arbeiten. Neben unserem Maschinenangebot können Sie sich außerdem über unsere attraktiven Finanzierungsangebote informieren. Es gibt viel zu entdecken - wir freuen uns auf Ihren Besuch.

mehr

John Deere AutoTrac - FarmNet RTK Korrektursignal CHF 779.-, exkl. MwSt.

StarFire 6000 Positionsempfänger: der beste Empfänger auf dem Markt

  • SF3 Korrektursignal +/– 3 cm, 9 Monate Wiederholbarkeit, ohne Modem und SIM-Karte
  • Erweiterbar auf RTK mit RTKextend von 14 Tagen

Wir können mehr

  • Aktive Anbaugerätesteuerung (AIG)
  • SlowSpeed AutoTrac 100 m/h • Alle Displayoptionen ISOBUS-fähig
  • Farming 4.0:
  • Kostenlose Online-Datenverwaltung, Flottenübersicht und Dokumentation Ihrer agronomischen Daten
  • Telematiksystem JD-Link mit Fernwartung und Ferndisplay- Zugriff
  • FarmSight-Service-Paket: Bester Support dank grosser Erfahrung mit über 100 neuen Systemen in den letzten 12 Monaten Fragen Sie Ihren John-Deere-Vertriebspartner

 

 

mehr

Erster AGRAMA-Auftritt der Robert Aebi Landtechnik AG

Die aus den drei traditionsreichen Firmen Matra, Althaus und W. Mahler hervor gegangene Robert Aebi Landtechnik AG präsentiert sich an der Agrama erstmals unter neuer Flagge. Durch die Fusion ist ein Vollsortiment für die Schweizer Landwirtschaft entstanden. Es umfasst unter anderem die Produkte der Spitzenmarken John Deere, Merlo, Joskin, Brantner, MultiOne, Hatzenbichler und Posch. An ihrem Stand Nr. A006 in der Zelthalle 673 zündet die Robert Aebi Landtechnik AG auf mehr als 2000m2 denn auch ein wahres Feuerwerk an Neuheiten.
mehr

News 1 - 4 von 4