Follwo us on Facebook
Follwo us on Xing

John Deere Mähaufbereiter

Unübertroffene Schnittleistung. Bewährte Aufbereitung. Robuste Bauweise.

All das bieten Ihnen die John Deere Mähaufbereiter serienmässig. Sie sichern damit die Futterqualität, die Sie für Ihre anspruchvollsten Kunden brauchen: Ihr Vieh. Ab jetzt stehen Modelle mit Spitzenschnittleistung zur Wahl. Diese Mähaufbereiter haben viele bewährte, dauerhafte Komponenten der heutigen Maschinen, wie das robuste John Deere Rotoraufbereitungssystem mit frei beweglichen V-Stahlzinken. Diese sind wesentlich stabiler und langlebiger als Kunststoffzinken. Ein weiteres Plus: Stahlzinken greifen das Erntegut sicher und erlauben höhere Arbeitsgeschwindigkeiten. Der flache Mähbalken wird komplett vom Hauptrahmen getragen und ist damit weniger Belastungen ausgesetzt. Mit dieser Ausstattung meistern Sie auch schwierige Felder und dichte Bestände mit Bravour.

Ihre Vorteile

  • Ausgezeichnete und saubere Schnittleistungen
  • Mit innovativer Ausstattung und vielen Kombinationsmöglichkeiten steigern Sie Ihre Produktivität
  • Intensive Aufbereitung des Erntegutes für qualitativ hochwertiges Futter dank dem Stahlzinkenrotor mit V-Stahlzinken
Mähaufbereiter von John Deere

Hauptmerkmale

Mähbalken für Höchstleistungen. Solide gebaut. 

  
Der flache Mähbalken und die wirkungsvolle Schneidwerksdämpfung sorgen unter allen Bedingungen für einen perfekten Schnitt.
Sauberer Schnitt
Die Messer schneiden auch leichte Gräser glatt durch. Dadurch wachsen die Pflanzen schneller wieder nach und die Erntezyklen verkürzen sich.
Geringe Schnitthöhe
Durch die niedrige Schnitthöhe von nur 20 mm können auch hartnäckige, miteinander verwobene Pflanzen problemlos verarbeitet werden.
Erleichterte Wartung
Der Mähbalken ist gut zugänglich und ermöglicht so kurze Servicezeiten.
Schutz gegen Fremdkörper
Die Federung reagiert sehr schnell auf verborgene Hindernisse und verringert so die Gefahr von Schäden am Mähwerk.
Werkzeuglose Einstellung
Die Walkintensität lässt sich durch Veränderung des Abstands zwischen Zinken und Leitblech werkzeuglos einstellen.
 
Rotoren aus Stahl. Präzisionsgefertigt. 

  
Breiter Einstellbereich
Der grosse Einstellbereich zwischen Zinken und Leitblech ermöglicht vielseitige Verwendung.
Präzise ausgewuchtet Vibrationsarmer Lauf gewährleistet eine lange Lebensdauer, höheren Bedienkomfort und längere Einsatzzeiten.
Geringer Verschleiss
Die Zinken aus Stahl sind stabiler als Kunststoffzinken und beweglich gelagert. Auf diese Weise sind sie weniger anfällig für Beschädigung durch Fremdkörper.
Höhere Arbeitsgeschwindigkeit
Das Gewicht der Zinken von jeweils 1 kg verleiht dem Rotor eine sehr hohe Schwungmasse. Auf diese Weise können auch schwere Pflanzen problemlos aufgenommen und verarbeitet werden. Sie können schneller arbeiten und hinterlassen ein sauber abgeerntetes Feld.
Hochleistungs-Aufbereitungssystem
Die Serien 600 und 800 verfügen über vorgespannte Zinken in neuer Anordnung. Mit der höchsten Anzahl von Zinken pro Meter auf dem Markt und dem neuen Leitblech mit Parallelogrammkinematik bieten diese Maschinen eine Aufbereitung in Spitzenqualität.
 
Ultimative Kontrolle 
Ultimative Kontrolle
  
Durch das bewegliche Leitblech kann der Abstand zwischen Pflanze und Rotor verändert werden. Je kleiner der Abstand, desto aggressiver ist die Aufbereitung und desto schneller trocknet die Pflanze.

An den Modellen der Serien 600 und 800 kann durch die Parallelogrammaufhängung der Gutfluss gleichmässig über die gesamte Oberfläche des Leitblechs verteilt werden.
 

Kontakt

Beratung vor Ort
Kontaktformular Produkte 
Broschüre 
PDF Icon   Mähaufbereiter
News 

Neue gezogene Mähaufbereiter

Die neuen Mähaufbereiter 600 (seitlich gezogen) und 800 (zentral angehängt) von John Deere decken eine grosse Bandbreite an Kundenwünschen ab, d.h. von kleinen und mittelgrossen Viehbetrieben bis zu grossen Viehbetrieben und Lohnunternehmern.
 

mehr

News 1 - 1 von 1